Samstag, 12. November 2016

Promis verlassen wegen Trump die USA... nicht wirklich

von Thomas Heck...

Wie weit der Irrsinn mit der Wahl Trumps zum US-Präsidenten geht, ist schon verrückt. Da haben linke Prominente in der USA für den Fall eines Wahlsiegs des Republikaner angekündigt, dass Land zu verlassen. Wer dies wirklich tun wird, ist noch nicht klar. Anlass für eine Künstlergruppe, mit fiktiven Immobilienanzeigen Unterstützung zu leisten. Es wäre an der Zeit, den eigenen demokratischen Kompass neu zu justieren.






Keine Kommentare:

Kommentar posten