Mittwoch, 19. Oktober 2016

Liebesgrüße aus Moskau

von Thomas Heck...


Für all die Putin-Trolle, die draußen auf Facebook unterwegs sind und ihrem Führer huldigen, gibt es schon jetzt eine tolles Weihnachtsgeschenk. Der Putin-Kalender 2017, der Pirelli-Kalender sozusagen, nur ohne Frauen. Ob die AfD sich schon damit für den nächsten Parteitag eingedeckt hat, ist noch nicht bestätigt.


Auch 2017 zeigt sich der Kreml-Chef wieder so, wie man nur ihn kennt: Als reitender Rambo-Russe im Armee-Outfit, mit bedrohlichem Blick, um die Feinde Russlands abzuschrecken, aber auch: ganz zahm beim Streicheln eines Kuschel-Kätzchens.

Der Wandkalender mit Putins Protz-Posen soll ihn von verschiedenen Seiten zeigen: Mal ganz staatsmännisch bei einer Gedenkveranstaltung für Kriegsveteranen, mal KGB-cool mit Sonnenbrille im Anzug und Polohemd, mal beim Relax-Reiten im militärischen Camouflage-Anzug oder im Taucheranzug am Meer. Mehr
Bilder gibt es bei der BILD-Zeitung.

Im Netz macht sich aber auch Häme breit...


Hier noch weitere Ideen für Jahreskalender wichtiger Persönlichkeiten der Zeitgeschichte...















Keine Kommentare:

Kommentar posten